Slide background

Mediation • Moderation • Coaching

Die Wolff

Die Wolff

Wirtschaftsmediation, Organisationsberatung und Coaching in München und Umland

Schönen guten Tag, ich bin Sabine Wolff.

Ich unterstütze Wirtschaftsunternehmen sowie Organisationen im öffentlichen und sozialen Bereich dabei, langfristig ihren Erfolg zu sichern, indem ich die Kommunikation und Konfliktkultur verbessere. Dank meiner Arbeit konzentrieren sich Ihre Mitarbeiter wieder auf ihre Arbeit und sprechen miteinander statt übereinander.

Als zertifizierte Mediatorin (BM), zertifizierte Wirtschaftsmediatorin (BMWA) und systemische Coachin (DGSF) in München bin ich Ihre Partnerin in Klärungsprozessen, Entscheidungsfindungen und Konfliktlösungen.

Was Sie von mir selbstverständlich erwarten dürfen: Vertraulichkeit, Zuverlässigkeit, Struktur, Empathie, Respekt und Sensibilität.

Von Sie von mir ebenfalls erwarten dürfen: eine gute Portion Humor. Selbst wenn Konflikte bereits hoch eskaliert sind – und oft genau dann – bringe ich so im richtigen Moment das Eis zum Brechen.

Mit genau dieser Mischung aus Professionalität und Augenzwinkern gewinne ich sehr schnell das Vertrauen von Menschen. So fällt es mir leicht, Ihr Anliegen bei den Beteiligten zu etablieren.

Vita und Qualifikationen

In meiner beruflichen Laufbahn hatte ich die unterschiedlichsten Positionen inne: Abteilungsleiterin, Mitglied in Projektteams, Assistentin, Projektcoach, Projektassistentin. Dadurch kann ich mich gut in die Lage Ihrer Mitarbeiter hineinversetzen. Dank meiner früheren Arbeit in der Gemeinwesenmediation »   der Stadt München bringe ich viel praktische Erfahrung aus dem öffentlichen Bereich mit.

Seit 2009 bin ich selbstständig. Mein Büro befindet sich in München, tätig bin ich auch in ganz Bayern und deutschlandweit.

In meiner Arbeit lege ich den „Europäischen Verhaltenskodex für Mediatoren »“  sowie das „ethische Verhalten im Coaching »“  vom Roundtable der Coachingverbände zugrunde. Das heißt, Sie können sich auf ein standardisiertes und qualitativ hochwertiges Vorgehen verlassen.

Außerdem bin ich als Partnerin im Verbund Beratender Unternehmer e.V. (VBU) tätig.

Projektförderung für KMU für moderne Personalpolitik

Ich bin autorisierte Prozessberaterin für das Projekt „Unternehmenswert Mensch“. In diesem Programm, das durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert wird, steht die moderne Personalpolitik im Mittelstand im Fokus. Firmen, die diese Beratung in Anspruch nehmen, werden mit bis zu 60 Prozent der Gesamtkosten gefördert.

Ob Sie für diese Förderung infrage kommen, erfahren Sie auf der Website des Förderprogramms ».

Der systemische Ansatz

Ich coache nach dem systemischen Ansatz. Das heißt, dass ich Situationen nicht isoliert betrachte, sondern immer im Kontext des gesamten Systems, also z.B. des Unternehmens. Ich spiele immer mit Ihnen durch, welche Aus- und Wechselwirkungen mögliche Entscheidungen auf das Umfeld mit sich ziehen, um Lösungen zu erarbeiten, die langfristig wirken.

Noch mehr über Sabine Wolff

Ich brenne dafür, Dinge auf den Punkt zu bringen – sachlich und fair. Daher der Name meines Unternehmens: FAIRPOINT Wolff.

Worum es mir in meiner Arbeit geht: Dass Ihre Mitarbeiter verstehen, dass Konflikte normal sind, wenn unterschiedliche Personen zusammenarbeiten. Es kommt nur darauf an, wie wir damit umgehen und sie lösen. Wenn sie diesen Ansatz verstehen, können sie selbstständig nachhaltige Lösungen erarbeiten. Der Optimalfall meiner Arbeit ist, wenn ich überflüssig werde.

Als Mediatorin und Coach zu arbeiten, ist meine Leidenschaft. Der Umgang mit und zwischen Menschen hat mich schon immer angezogen. Ich interessiere mich seit jeher dafür, wie Gespräche zielorientiert verlaufen, wie sich Auseinandersetzungen sachlich klären lassen und wie es in Konflikten gelingt, Person und Sache auseinander zu halten. Mein Steckenpferd ist dabei vor allem die Arbeit mit größeren Teams und deren langfristige Begleitung.

So arbeite ich

In einem kostenfreien Kennenlerngespräch besprechen wir Ihre konkrete Situation und schauen, ob die Chemie zwischen uns stimmt. Wenn wir entscheiden, dass wir zusammenarbeiten, stecken wir die nächsten Schritte ab.

Diese sind, je nach Projekt:

  • Analyse mit Ihnen als Auftraggeber
  • Konzepterstellung für die Vorgehensweise
  • Absprache mit Ihnen, was genau durchgeführt werden soll
  • Durchführung
  • Auswertung mit Ihnen
  • Nachsorge/Qualitätssicherung

Je nach Projekt biete ich meine Leistungen als Präsenztermine (Inhouse oder in meinem Büro in München) und auch online an.

Kooperationspartner

Für weitere Themen empfehle ich Ihnen gerne verlässliche Partner.

Überblick über meine Partner »

Sie möchten mich kennenlernen?

Dann buchen Sie direkt einen kostenfreien Termin, in dem wir schauen, ob wir zusammenpassen. Ich freue mich auf Sie!

Kennenlerngespräch vereinbaren

Sabine Wolff • FairPoint • Mediation | Moderation | Coaching • Hardenbergstraße 29 • 80992 München • 089-14303410 | Impressum | Datenschutz | Partner